Alfredo Kirchner

1955 geboren in Bonn Bad Godesberg

1971-1997 Während langjähriger hauptberuflicher Tätigkeit im öffentlichen Dienst, zuletzt als stellvertretender Verwaltungsleiter im Rheinischen Landesmuseum

Künstlerische Fortbildungen und Praktika

  • 1988-1989 Praktikum in der Werkstatt für künstlerische Metallgestaltung Jabobus Breuer, Rheinbach
  • 1994-2002 Verschiedene grundlegende Praktika über den Formenaufbau, Schweißtechniken etc. bei Bildhauer Wolfgang Ueberhorst, Wachtberg/Bonn
  • 1994-2002 12 verschiedene Praktika in der Fonderia (Gießerei) Artistica, Verona/Italien
  • 2003 Steinbildhauerseminar Michaela Bertram, Dernau
  • 2004 - Neue Formen finden bei Herbert Antweiler-Karamulis, Eitorf - 1 Woche Metallgittertechnik bei www.karamulis.de. Eitorf

Ausstellungen

  • 1998 Eröffnung Massagepraxis Baltes
  • 1998-2003 Jährlicher "Zauberwald", Skulpturen in eigenem Atelier u.a. mit den Künstlern Elisabeth Groß (Holz), Michaela Bertram (Stein), Lambert Spix und Klaus Erdmann (Malerei), Karl Bieda (Skulpturen und Malerei) und Ulrich Grobusch (Photographien), Wachtberg
  • 1999 - Atelier Turn mit den Künstlern Helene Moch, Ralf Lückerath und Heinz Niederstein, Bad Godesberg - 5. Wessinale, Wesseling - Enoteka Bonn, Bad Godesberg
  • 2001 Volksbank, Wachtberg-Pech
  • 2001-2003 Weingut Kreuzberg, Dernau
  • 2001-2002 Hotel Hohenzollern, Ahrweiler 2001 Eröffnung Heilpraxis Prinz/Roos, Bonn
  • 2002 Godesberger Galerie bei Optic Himmerich, Bad Godesberg
  • 2004 Godesberger Galerie bei "arte&cultura&vino"; Bad Godesberg
  • 2004 Berghotel Predigtstuhl, Bad Goisern, Österreich

Benefizaktionen

  • 2003-2004 Benefizjahre zu Gunsten der der Gruppe "menino" - Hilfe für Straßenkinder in Brasilien, Bad Neuenahr
  • 2005 Kunstauktion am 10. Januar der Künstlergruppe "Arte" zu Gunsten der Flutopfer in Asien, Bad Honnef

 

© 2007- 2018 Wolfram Frings
 

Suchmaschinen-Marketing

 

[Home] [Impressum]